Dr. med. dent. J.-P. Küstermann | Dr. med. dent. Katrin von Kameke | Spitalerstrasse 32 | 20095 Hamburg | Fon 040 - 33 71 71
ZAHNARZT HAMBURG | ZAHNARZTPRAXIS INNENSTADT | ZENTRUM | CITY | IM HERZEN VON HAMBURG
Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin unter Telefon 040/337171
Die Praxis Dr. Küstermann ab sofort mit eigener iPhone App: Zahnarzt Hamburg

Klicken Sie bitte auf den Link unterhalb dieses Textabschnitts. Sie werden dann direkt in den AppStore geleitet, wo Sie sich unsere iPhone App kostenlos downloaden können.


http://itunes.apple.com/de/app/zahnarzt-hamburg/id413318134?mt=8


Beschreibung der App:

Die Praxis Dr. Küstermann & Partner ist eine der innovativsten Zahnarztpraxen in der Hamburger Innenstadt. Unsere iPhone/iPod App bietet Ihnen unabhängig von Zeit und Ort die Möglichkeit, umfassende Informationen über die Praxis zu erhalten. Natürlich können Sie über die App auch direkt einen Termin vereinbaren.

Ein integrierter Schmerznotruf verbindet Sie zusätzlich umgehend mit Ihrem Zahnarzt. Der Routenplaner zeigt Ihnen den schnellsten Weg zu uns in die Praxis.

Features:
--------------------------------------------------
- Anzeige der Adresse
- Anzeige der Kontaktdaten
- Anzeige der Sprechzeiten
- Terminvereinbarung per E-Mail
- Sofortkontakt für Schmerzpatienten
- Anzeige der Praxis auf der Karte
- Aufruf der Route zur Praxis
- Umfassende Informationen zur Praxis (Praxisphilosophie, Leistungen, Ausstattung, ...)

Über uns

Unsere Zahnarztpraxis befindet sich im Zentrum in der Hamburger Innenstadt. Wir freuen uns über Ihren Besuch und werden Sie über alle Therapiemöglichkeiten Ihrer Zähnen informieren.
Wir sind in allen wichtigen Bereichen der Zahnmedizin spezialisiert und bieten Ihnen einen hohen Qualitätsstandard mit nachhaltigen Behandlungsmethoden.

- Schonende Narkosen für eine schmerzfreie Behandlung
- Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
- Über 20 Jahre Erfahrung mit Zahn-Implantaten
- Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie (Zahnfleischentzündungen)
- Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie (Wurzelbehandlung)
- Ästhetisch anspruchsvolle Zähne aus eigenem zahntechnischen Labor
- Wiederaufbau von Kieferknochen und Gewebe

Praxisphilosophie

Jeder Mensch ist einmalig. Ihre Zähne sind es auch.

Nach diesem Motto steht in unserer Praxis eindeutig der Mensch im Mittelpunkt. Wir sorgen für eine vertraute Atmosphäre bei Ihrem Zahnarzt!

Keine Wartezeiten sind uns besonders wichtig. Wir helfen Ihnen sofort und gerne. Wir gehen sorgsam und respektvoll mit Ihrer Zeit und Ihren Zähnen um. Ist Ihre Zeit vielleicht knapp bemessen und der nächste wichtige Termin wartet schon auf Sie? Wir wissen, es kann viele Gründe geben sich darüber zu freuen, dass es in unserer Zahnarztpraxis keine Wartezeiten gibt. Ihre persönlichen Gründe sind für uns Grund genug, dieses Versprechen einzuhalten.

Exzellente Ergebnisse sind unser Ziel. Sehr gute Ergebnisse zu erzielen und diese ständig noch zu verbessern ist unsere Passion.

Wir coachen und ergänzen uns gegenseitig, um unsere Zahnarztpraxis noch effektiver zu organisieren.

Wir arbeiten mit viel positiver Energie, auch in schwierigen Situationen. Gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit hilft uns, exzellente Ergebnisse für Sie zu erzielen.

Wir bauen Beziehungen in unserer Zahnarztpraxis auf, die von Achtung und Vertrauen geprägt sind und nehmen jeden Patienten in seinem Anliegen wahr und ernst. Wir streben an, viele von Ihnen über Jahre langfristig zu begleiten.

Uns ist es wichtig, die qualitativ hochwertigste und gesundheitlich sinnvollste Lösung für Sie zu erreichen. Dafür beziehen wir intensiv die therapeutischen Erfordernisse des Patienten ein, ebenso wie den aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand der Zeit.

Unser Zahnarzt-Team ist jederzeit bereit, auf Ihre Bedürfnisse zu hören und zu versuchen, Ihre Erwartungen nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen. Wir sind jederzeit bereit, „den einen Schritt mehr zu gehen“ für Ihr persönliches Wohl.

Klare und offene Kommunikation: Sie werden umfassend und offen über die zur Wahl stehenden Möglichkeiten und ihre Konsequenzen aufgeklärt, so dass sie selbst die bestmögliche Entscheidung treffen können.

Angst-Patienten nehmen wir besonders ernst. Wir gehen behutsam und liebenswürdig auf Sie ein. Daher haben wir viele ehemalige Angst-Patienten, die heute viel entspannter zur Behandlung kommen. Angst ablegen heißt auch, ein Stück Lebensqualität zu gewinnen. Über diese „neuen Mutigen“ freuen wir uns sehr.

Praxisimpressionen

Praxisteam

Dr. med. dent. Jens-Peter Küstermann

Zahnarzt Hamburg

Nach meinem Studium in Berlin sammelte ich als Assistenzarzt in einer großen Hamburger Praxis sowie als Stabsarzt und Oberstabsarzt bei der Marine Erfahrungen auf jedem Gebiet der Zahnmedizin.

Seit 1983 betreibe ich meine eigene Praxis in der Spitalerstraße mit vollem Engagement.
Neben der allgemeinen Zahnmedizin ließ ich mich speziell in der Implantologie und Parodontologie aus- und weiterbilden. Beides Fachgebiete, die in der Zahnmedizin nicht mehr wegzudenken sind. Meine zahlreichen Fortbildungen helfen mir, jederzeit auf dem aktuellsten Forschungs- und Entwicklungsstand zu sein und die gesundheitlich sinnvollste Lösung für meine Patienten zu erreichen (siehe unter: „Zertifikate“). Wichtig ist mir eine schonende, schmerzfreie und qualitätsorientierte Therapie. Somit ist für mich eine sorgfältige Behandlung zu Ihrem Wohle eine absolute Selbstverständlichkeit.

1999 trat Frau Dr. von Kameke in meine Praxis ein, mit der ich eine interessierte, fachlich versierte Kollegin gefunden habe. Es entstand eine perfekte berufliche Verbindung.

Investitionen in modernste Technologien sorgen in meiner Praxis immer dafür, auf dem neuesten Stand zu sein, wie z. B. modernste Laser, das OPM (Operationsmikroskop), modernster State of the Art Sterilisator und Digitale Volumen Tomografie (digitales Röntgen mit absolut geringstmöglicher Strahlendosis). Zu meiner Praxis gehört ein zahntechnisches Labor, welches 2005 deutlich vergrößert wurde. Außerdem ein Prophylaxe-Zentrum, um Ihre Zähne solange wie möglich zu erhalten. Ich bin Mitglied im Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa / European Association of Dental Implantologists (BDIZ EDI), sowie Mitglied in der deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI).

Weiterhin bin ich Mitglied der Förderer der Hamburger Symphoniker, Förderer der Laiszhalle Hamburg / Elbphilharmonie.

Dr. med. dent. Katrin von Kameke

Zahnärztin Hamburg

1999 trat ich in die Gemeinschaftspraxis Dr. Küstermann ein. Mein besonderes Interesse liegt im Bereich der Endodontie (Wurzelbehandlung). Auf diesem Gebiet habe ich mich als Tätigkeitsschwerpunkt zusätzlich ausbilden lassen. Die sich ergänzenden Spezialisierungen von Herrn Dr. Küstermann und mir ermöglichen es, unseren Patienten ein ganzheitliches und umfassendes Behandlungskonzept anzubieten, das alle Fachbereiche beinhaltet. Unsere Zusammenarbeit im täglichen Praxisablauf ist die perfekte Basis, unseren Patienten behutsame Behandlungsmethoden anzubieten, welche die Wünsche der Patienten berücksichtigen und gleichzeitig auf neuesten zahnmedizinischen Erkenntnissen basieren.

Mein zahnmedizinisches Studium absolvierte ich an der Universität der Hansestadt Rostock mit Studienabschlussexamen „cum laude“. Seit 1994 bin ich als approbierte Zahnärztin tätig, seit 1996 in meiner Wahlheimat Hamburg.

Karsten Grönbeck

Zahntechniker

Seit über zwölf Jahren bin ich als Zahntechniker für die zahntechnischen Arbeiten in dem zahntechnischen Labor von Dr. Küstermann & Partner verantwortlich.

Meine Chefs lieben mein präzises Arbeiten unter dem Mikroskop, damit die zahntechnischen Arbeiten auf Anhieb sitzen und top aussehen. Zu meinem Aufgabengebiet gehören Goldkronen, Vollkeramikkronen, Goldinlays, Keramikinlays oder Galvanotechniken und viele Implantat-Arbeiten. Das abwechslungsreiche Aufgabengebiet fordert mich und macht mir besonders viel Spaß. Auch für Notfälle bin ich gern zuständig. Bricht mal etwas, versuche ich es sofort zu reparieren, damit Sie nie „ohne“ sind. Das Einbinden in die Patientenbehandlung ist mir wichtig und motiviert mich zu einer perfekten zahntechnischen Arbeit.

Nicole Wenzel

Zahnarztassistentin Prophylaxemitarbeiterin

Seit 20 Jahren bin ich für die Praxis Dr. Küstermann & Partner tätig. Mein Aufgabengebiet ist unter anderem in unserem Prophylaxezentrum die Prophylaxe, wofür ich speziell ausgebildet wurde. Ich freue mich über die guten Ergebnisse, die ich durch diese Maßnahme erreichen kann.

Da ich auch an der Chirurgie viel Spaß habe, bin ich bei allen Operationen Dr. Küstermanns rechte Hand. Wir arbeiten fast ohne Worte Hand in Hand, da ich mittlerweile jeden Handgriff von uns kenne. Seine präzise, routinierte und kompetente Behandlungsweise ist für mich immer noch sehr bewundernswert.

Die meisten Patienten kenne ich seit Jahren persönlich.

Franziska Barth

ZMV, Prophylaxemitarbeiterin

Seit November 2014 bin ich in der Praxis Dr. Küstermann & Partner tätig. Ich bin unter anderem für die Organisation der Termine und des Praxisablaufes verantwortlich. Dieses wird von mir so organisiert, dass kein Patient warten muss. Selbstverständlich haben wir für unsere Schmerzpatienten immer Zeit, so dass ich jederzeit eine Terminmöglichkeit zwischendurch finde.
Meine Spezialgebiete sind aufgrund meiner zusätzlichen Ausbildung zur zahnmedi-zinischen Verwaltungsassistentin (ZMV) die Abrechnung und Organisation. Ebenso bin ich auch als Prophylaxehelferin in unserem Prophylaxezentrum tätig. Gerne stehe ich Ihnen bei Abrechnungsfragen bzw. Erstattungsschwierigkeiten immer zur Verfügung, um für Sie als Patient sowohl bei den Krankenkassen als auch bei den Versicherungen immer eine gute Lösung zu finden. Auch jede eventuelle Kostenfrage oder andere Fragen bezüglich der Behandlung beantworte ich Ihnen gern.

Sharon Tschirpe

Auszubildende

Vom 15.09.2014 bis zum 30.11.2014 machte ich ein Praktikum in dieser Praxis. Dieses hat mir sehr große Freude bereitet, so dass ich nun seit dem 01.12.2014 Auszubildende zur zahnmedizinischen Fachangestellten bin. Ich assistiere vor allem bei den umfangreichen Endodontie-Behandlungen als rechte Hand von Frau Dr. von Kameke, lerne die Arbeitsweisen für die verschiedenen Behandlungen (Zahnersatz, Chirurgie, konservierende Behandlungen) sowie die allgemeinen Aufgaben in der Verwaltung. Durch das umfangreiche Angebot an Behandlungen in unserer Praxis kann ich Erfahrungen in allen Gebieten der Zahnheilkunde, u. a. Zahnersatz, Implantologie und Parodontologie sammeln.

Elektronische Betäubung

Zahnarzt Hamburg
Liebe Patientin, Lieber Patient,

wir möchten Ihnen eine neue Möglichkeit der örtlichen Betäubung in unserer Praxis vorstellen:
die elektronische Betäubung (Single Tooth Anesthesia)
Durch die elektronisch dosierte Abgabe des Betäubungsmittels kann eine bessere Verbreitung des Betäubungsmittels im Knochen erreicht werden. Dadurch werden mit der gleichen Menge Betäubungsmittel größere Bereiche des Kieferknochens erreicht.

Was ist der Vorteil für Sie?
Zum einen ist die Betäubung selber deutlich schmerzärmer als bei einer herkömmlichen Anästhesie (Betäubung), zum anderen werden mehrere Zähne mit einem Einstich erreicht.

Das bedeutet zum Beispiel im Oberkiefer, dass alle 6 Frontzähne mit nur einem Einstich betäubt werden können ohne dass die Lippe mitbetäubt wird.
Dies bedeutet auch dass nach der Behandlung das unangenehme Taubheitsgefühl nicht oder nur sehr stark reduziert auftritt.
Auch im Unterkiefer können die Seitenzähne betäubt werden ohne dass die Lippe taub wird.

Wir denken, dass wir insbesondere unseren Patienten, die nach der Behandlung noch andere Termine wahrnehmen müssen, einen interessanten Service anbieten können.

Die elektronische Spritze wird Ihnen die gesamte Behandlung, insbesondere bei größeren Behandlungen deutlich angenehmer machen.

Behandlungseinheiten der aktuellsten Generation

Zahnarzt Hamburg
Unsere vier Behandlungseinheiten sind mit jedem wichtigen Instrumentarium ausgerüstet. So sind alle Einheiten u. a. mit Bildschirmen ausgestattet, wo der Patient nicht nur seine Zähne in natura, sondern auch als digitales Röntgenbild begutachten kann.

Operationsmikroskop (OPM)

Zahnarzt Hamburg
Wird bei uns bei Wurzelbehandlungen eingesetzt. Nur unter der Vergrößerung mit dem OPM erkennt man die Nebenkanäle der Wurzeln. Bei Wurzelbehandlungen ohne OPM besteht das hohe Risiko einer entstehenden Entzündung an den Wurzelspitzen.

Digitales Röntgen / Volumentomographie

Zahnarzt Hamburg
Ein Höhepunkt der technischen Entwicklung ist das digitale Röntgen. Die Strahlendosis wird bis zu 95 % reduziert.

Orale Kamera

Zahnarzt Hamburg
Anhand der Bilder kann man vor-/nachher Zahnsituationen verdeutlichen. Zahnfehlstellungen, Karies, Aufhellen der Zähne (Bleaching), Zahnfleischentzündungen und vieles mehr lassen sich mit der Kamera darstellen.

Laser

Zahnarzt Hamburg
Der Laser erlaubt z. B. minimalinvasive chirurgische Eingriffe. Auch bei der Parodontitisbehandlung lassen sich Bakterien an der Wurzel- oder Implantatoberfläche eliminieren.

Cadiax

Zahnarzt Hamburg
Das Cadiax wird zur Funktionsanalyse der Kiefergelenke eingesetzt. Es misst und zeichnet dreidimensional Unterkieferbewegungen auf. Die Auswertungen sind z. B. zur perfekten Rekonstruktion der Zähne sehr wichtig.

Intrasurg

Zahnarzt Hamburg
Intrasurg ist ein Gerät zur keimfreien Operation. Alle Operationen werden mit NaOCl unter definierter Drehzahl zur Knochenschonung durchgeführt.

Labormikroskop (LM)

Zahnarzt Hamburg
Besseres Sehen ermöglicht beste Ergebnisse. Dem Zahntechniker erlaubt das LM exakt die Präparationsgrenze zu erkennen um präzise neue Zahnkronen herzustellen.

Sterilisationsgerät

Zahnarzt Hamburg
Modernste Technologie für größte Sicherheit.
Mit den Autoklaven bieten wir Ihnen das sicherste Sterilisationsverfahren.
Leistungen:
Seit 1994 sind wir in unserer Praxis in der Lage, Ihnen ein erweitertes Prophylaxeprogramm für die Gesundheit Ihrer Zähne anzubieten. Der gesunde Zustand Ihres Gebisses kann nur durch intensive Mundpflege erhalten bleiben. In regelmäßigen, auf Sie individuell zeitlich abgestimmten Kontrollen (alle 3 - 6 Monate), können wir Sie auf den Mundhygienezustand Ihres Gebisses aufmerksam machen.
Parodontitis beginnt meistens mit Zahnfleischbluten beim Essen oder Zähneputzen (oder das Zahnfleisch schwillt an).
Wir führen Axiographien (umfassende Vermessungen der Kiefergelenke und Gelenkbahnen), Schienentherapie und Beseitigung von auslösenden Fehlkontakten und Fehlbelastungen durch.
Neben den bewährten Alternativen Gold- oder Keramikinlays bieten wir Ihnen Füllungen aus neuartiger Keramik ("TetricCeram", "Definite").
Zahnimplantate sind künstliche Zahnwurzeln aus gewebefreundlichem Material (Titan), die in den Kiefer eingesetzt werden, um einen verlorenen Zahn zu ersetzen. Die Einheilungszeit liegt zwischen 3 und 6 Monaten. Innerhalb dieser Zeit entsteht eine feste Verbindung zwischen dem Implantat und dem Kieferknochen. Dadurch wird sichergestellt, dass anschließend der Zahnersatz auf dem Implantat dauerhaft befestigt und belastet werden kann.
Die Einsatzgebiete von 3D Diagnostik und Planung sind vielfältig. Neben der Implantologie werden 3D Diagnostik und Planung in der Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie, der Parodontologie sowie der Endodontie mit Erfolg eingesetzt.

Durch moderne 3D-Diagnostik (Digitale Volumen Tomografie) können chirurgische Eingriffe in der Implantologie glasklar diagnostiziert, exakt geplant und mit erhöhter Sicherheit durchgeführt werden.

Die 3D-Diagnostik stellt detaillierte Schnitte der geplanten Implantatposition (cross-sectionals) zur Verfügung. Wichtige anatomische Strukturen wie der Verlauf des Nervkanals, vorhandene Knochensubstanz/-dichte und Beschaffenheit der Kieferhöhle können präzise ermittelt, Implantatlänge/-durchmesser können exakt geplant werden. Das Implantat wird virtuell eingesetzt und kann vor der Operation überprüft werden.

Ihre Vorteile liegen auf der Hand:

präzise Diagnose
exakte Implantatplanung
erhöhte Sicherheit für den Patienten.
Unsere Zähne bestehen aus einer Zahnkrone und einer oder mehreren Zahnwurzeln. Im Zahninneren befindet sich die Pulpa, welche auch als Zahnnerv bekannt ist. Durch Kariesbakterien kann der Zahnnerv erkranken und eventuell sogar absterben. Im ungünstigsten Fall kann dies eine Entzündung des Kieferknochens hervorrufen.
invisalign ist die zeitgemäße Methode der unsichtbaren und zugleich schonenden Zahnkorrektur.

invisalign verwendet ein Set von transparenten, herausnehmbaren Kunststoff-Schienen und korrigiert Ihre Zähne ohne Metallspangen oder -drähte.

Schnarchtherapie

Mit einer ausgezeichneten Kiefergelenksdiagnostik und individuell gefertigten Schlafschienen für Ihre Zähne können wir Ihre persönliche Schnarchsituation verbessern. Bitte vereinbaren Sie hierzu einen Beratungstermin. Wir helfen Ihnen gerne!
Vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin unter Telefon 040/337171
Impressum der Zahnarztpraxis Dr. Küstermann & Partner
Zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte:
Implantologie & Parodontologie
Praxis für moderne & ästhetische Zahnheilkunde

Dr. med. dent. J.-P. Küstermann
Dr. med. dent. Katrin von Kameke

Spitalerstrasse 32
20095 Hamburg

Tel.: 040 - 33 71 71
Fax: 040 - 33 57 33

e-mail: klinik@dr-kuestermann.de
e-mail: praxis@dr-vonKameke.de

Inhaltlich verantwortlich:
Dr. med. dent. Jens-Peter Küstermann

Berufsbezeichnung:
Zahnarzt (Berufsbezeichnung verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Kammer:
Zahnärztekammer Hamburg
Möllner Landstrasse 31
22111 Hamburg
Internet: www.zahnaerzte-hh.de

Zuständige Aufsichtsbehörde:
Kassenzahnärztliche Vereinigung Hamburg
Katharinenbrücke 1
20457 Hamburg
Tel: 040 / 36 14 7-0
Internet: www.kzv-hamburg.de

Berufsrechtliche Regelungen:
Die folgenden berufsrechtlichen Regelungen sind auf der Internetseite der Zahnärztekammer Hamburg hinterlegt.

www.zaek-hh.de

Berufsordnung der Zahnärztekammer Hamburg
Hamburgisches Kammergesetz für die Heilberufe
Zahnheilkundegesetz
Gebührenordnung (GOZ)